Judith Gattermayr lebt und arbeitet in Austria. She studierte Bildende Kunst (Malerei & Grafik) an der Kunstuniversität Linz und der Academy of Fine Arts Helsinki.
Seit 2017 ist sie Kuratorin, Co-Leitung und Mitglied im Kollektiv und Kunstverein EDITION: Verein für aktuelle Kunst und Kultur (Linz).

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
2022 Was reimt sich auf EDITION:?, MAERZ, Linz
2021 PARALLEL VIENNA, Semmelweis-Frauenklinik, Wien
2020 TRY AND STOP US, Schloss Ulmerfeld, Ulmerfeld/ Amstetten
2020 Curated by HEROES&HEROINES, solo, HEROES&HEROINES, Wien
2020 HIGH NOON, Wanja Hack, Linz
2019 36. ÖSTERREICHISCHER GRAFIKWETTBEWERB, Taxispalais, Innsbruck
2019 IT AIN’T SUCH A THIRLL, solo, Arbeiterkammer OÖ, Linz
2019 PRECIOUS, ENCHANTING (SLIGHTLY FOREVER), solo, Kunst im Bad, Linz
2018 KISMARTON, Kunstverein Eisenstadt, Eisenstadt
2018 I’M LATE AND IT’S DARK, styleconception.openspace, Innsbruck
2017 UNTITLED, Andere Galerie, Landesgalerie Linz
2017 PARAPHRASE DOCUMENTA, University of Art and Design Linz
2017 AUSGEZEICHNET. KLEMENS BROSCH-PREISTRÄGER*INNEN, Landesgalerie
Linz
2016 PREISE UND TALENTE, Energie AG Power Tower, Linz
2016 ABGEHOBEN, Chapel OK Platz, Linz
2015 YOUNG PAINTING FROM LINZ, MOZAK Krakow (PL)
2014 KUNSTGENUSS ESSEN, Nordico Stadtmuseum, Linz
2014 LOVE GAME, Art in public space Lower Austria, Baden bei Wien
PREISE
2018 AK Kunstpreis
2016 Klemens Brosch Preis

Kontakt: judith.gattermayr@24speed.at