SOFTER SOFTEST

Körper erstarren in Form von genoppten Zylindern auf Gerüsten im Raum. Die Gerüste definieren die Körper, die Zylinder bilden sie. 
Ineinander verschlingen. Einander halten. Körper für Körper für Körper.

Too close for comfort.

Pudrige Weichheit verbindet sich mit schwarz glänzender Nüchternheit, zärtliche Poesie mit klarer Formgebung. Funktion wird hinterfragt, verworfen und abgeändert. Malerische und zeichnerische Elemente materialisieren sich in räumlicher Form. Probieren. Kombinieren. Verwirren. 

Hier bei dir. Ich verliere mich in dir.

U R MY END & MY BEGINNING, 2020, mixed media, 97x42x65 cm 

SOFT, 2020, plastic, varnish, staples, 113x20x10 cm 

HIER BEI DIR, 2020, mixed media, 19,5x25x26 cm

ICH VERLIERE MICH IN DIR, 2020, mixed media, 118x47x70 cm

STAY A WHILE WITH ME, 2020, mixed media, 34x74x30 cm

TOUCH&FEEL, 2020, plastic, varnish, staples, 65x10x15 cm 

STÖRUNG, 2020, mixed media, 117x18x28 cm

EIN TRAUM, 2020, plastic, varnish, staples, 110x8x27 cm


Exhibition views NO LIMITS with Theresa Ulrike Cellnigg, Raumschiff, Linz (AT)